Der erste Sieg!

Den ersten Sieg dieser Saison konnten die Mädels der weibl. D-Jugend am frühen Sonntag Morgen einfahren.

Mit klaren Ansagen und gut auf das Spiel eingestimmt kamen die Mädchen gleich von Beginn an ins Spiel und führten schnell mit 4 Toren.Nach 12 Minuten mussten wir trotzdem eine Auszeit nehmen, da im Angriff nicht mehr konsequent gespielt wurde und auch die Abwehr etwas müde wirkte. Die Auszeit verfehlte ihre Wirkung nicht und die SVR-Girls fanden zu alter Stärke zurück und somit ging es verdient mit 6:12 in die Halbzeitpause.

Von dieser kamen wir schnell zurück; mit der Bitte das Spiel jetzt nicht aus der Hand zu geben. Uns erwartete eine offensive Manndeckung, aber auch diese absolvierten die Mädels bravourös. Eins um andere Mal wurde der Ball erkämpft oder von unserer gut aufgelegten Torhüterin Larissa gehalten. Unsere Mädels spielten druckvoll und schnell nach vorne. Das Zusammenspiel klappte und somit konnten die Spielerinnen sich eindrucksvoll durchsetzen. Mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung wurde ein ungefährdeter 10:20 Auswärtssieg gefeiert.

Die Trainerinnen Anna und Bea

 

  Autor des Artikels: Birgit Koltermann