F1-alt

Frauen 1 - Württembergliga 2018/19

Hinten v.l.: Physiotherapeutin Jasmin Gauß, Trainerin Silke Zindorf, Julia Knoblauch, Ellen Görke, Jasmin Lehner, Julia Vollmer, Mona Schleier, Katja Lehner, Co-Trainer Jörg Patorra
Vorne v.l.: Luisa Grauer, Jule Auracher, Janina Xander, Carolin Jäger, Svenja Melzer, Maike Medinger, Catherina Koltermann, Anna Kästle
Es fehlen: Ann Kathrin Müller, Lena Autenrieth, Jasmin Zügel, Leonie Nagler

Sieg gegen Tabellenschlusslicht

HSG Kochertürn/Stein – SV Remshalden 21:31 (12:16) Von Spielbeginn an lieferten die Remshaldennerinnen ab, allen voran Ellen Görke, die mit ihren 15 Treffern beste Torschützin war. Die stark aufspielende Luisa Grauer erzielte drei Tore in Folge u

Luckys zu Gast beim Tabellenschlusslicht

HSG Kochertürn/Stein – SV Remshalden (Samstag 23.03., 20 Uhr) Kommenden Samstag muss die SV Remshalden die Reise nach Kochertürn antreten. Aktuell belegen die Gastgeber den letzten Tabellenplatz und stehen bereits als Absteiger der Württemberglig

Luckys erklimmen Tabellenspitze

NSU Neckarsulm 2 – SV Remshalden 28:31(16:16) Mit einer überragenden Mannschaftsleistung gewinnt die SVR das Spitzenspiel in Neckarsulm, überholt die Gastgeber in der Tabelle und sichert sich den ersten Platz in der Württembergliga. Die Heimmanns

Spitzenspiel der Luckys

Neckarsulm Sport-Union 2 – SV Remshalden (09.02.2019, 20 Uhr) Kommenden Samstag steht den Remshaldenerinnen eine schwere Aufgabe bevor, wenn sie bei der Bundesligareserve der Neckarsulmer Sport-Union gastieren. Zuletzt patzen diese gegen Hohenacker/

Der Gast schenkt Luckys einen Punkt

SV Remshalden – TSV Nordheim 22:22 (13:13) Die zahlreichen Zuschauer in der gut gefüllten Stegwiesenhalle sahen am späten Sonntagnachmittag eine äußerst zerfahrene Partie zwischen dem Tabellen Zweiten und Vierten. Lange sah der Gast aus Nordheim