Gelungener Start in die Vorbereitung

Nach knapp sechs Wochen Pause startete unsere 1. Männermannschaft am 19. Juni in die Vorbereitung für die kommende BWOL-Saison 2017/18. Gleich zu Beginn bat der neue Trainer Freddy Griesbach, bis vor kurzem noch selbst Spieler in Horkheim, die Jungs zu Leistungstests in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer.

Ziel der ersten Vorbereitungsphase bis Ende Juli ist es, die Grundlagen in eben diesen Bereichen zu schaffen. Doch auch der Ball kommt nicht zu kurz, und so wurden sowohl im Angriff als auch in der Abwehr bereits die ersten Verfeinerungen vorgenommen. In fünf Einheiten pro Woche soll das Tempospiel sowie das Umschaltverhalten weiter ausgebaut und die Abwehr noch offensiver ausgerichtet werden.

Das erste Kräftemessen gab es dann bereits schon an diesem Wochenende. Bei der Saisoneröffnung der HSG Neckar trafen unsere Männer 1 bei einem Einlagespiel auf den 3. Liga-Aufsteiger SV Salamander Kornwestheim und somit auf den ehemaligen SVR-Coach Alex Schurr. Über 60 Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel und die Führung wechselte ständig, ehe Kornwestheim am Ende das Spiel mit 27:28 für sich entscheiden konnte.

Zum Abschluss der Woche gab es am Samstagvormittag noch eine gemeinsame Ausdauereinheit mit dem letztjährigen Ligakonkurrenten aus Oberstenfeld.

  Autor des Artikels: wiesner