Heimderby gegen Sportfreunde Schwaikheim

Am kommenden Samstag, den 30.11.2019 ist großer Heimspieltag in der Stegwiesenhalle.

Um 14.45 Uhr beginnen die Luckys mit dem Spiel gegen die SF Schwaikheim, die momentan auf dem 3. Rang der Tabelle der Württembergliga Nord stehen.

Mit 12:4 Punkten mussten die Gäste bisher erst zwei Niederlagen einstecken. 

Erfahrungen aus dem letzten Jahr, lassen ein fair umkämpftes und spannendes Spiel vor heimischer Kulisse erwarten.

Immer wieder ist es das hohe Tempo, welches den Schwaikheimerinnen zu Gute kommt. Mit Annika Luckert kam eine erfahrene Spielerin aus der BWOL zurück zu den Gästen, die im Rückraum für viele erfolgreiche Aktionen sorgt. Diese Stärken der Gegner heißt es einzudämmen und gut zu verteidigen.

Betrachtet man die letzten zwei Begegnungen beider Teams, stellt man fest, dass die SF zuletzt eine Niederlage gegen die SG Ober-/Unterhausen einstecken musste.

Die Luckys hingegen, konnten sich überwiegend an ihre alte Stärke herantasten und dadurch zwei Punkte sammeln.

Die bevorstehende Partie wird keine leichte, da die individuellen Spielerinnen um Manuel Schmidt über 60 Minuten kämpfen werden.

Hier heißt es also: Emotionen, Wille und Kampfgeist.

Die Luckys sind motiviert den Sportfreunden optimistisch entgegenzutreten und setzen alles daran eine spannende Partie auf die Platte zu bringen.

Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns.

Am Abend wird dann auch die altbekannte Playersparty steigen, bei dem auch die Fans gern gesehen sind.

  Autor des Artikels: Svenja Melzer