Letztes Hinrundenspiel der Einsbe

Einsbe – TSF Ditzingen (Sa 14.12., 19:30 Uhr)

Nach der denkbar knappen Niederlage in Feuerbach ist die Einsbe am Samstagabend wieder gefordert und kämpft um den Sieg.

Zum Abschluss des Jahres gastiert der TSF Ditzingen in der Stegwiesenhalle. Der Gast steht aktuell mit 12:10 Punkten auf dem sechsten Platz. Das Spiel der Ditzinger zeichnet sich durch eine harte, aber faire Spielweise aus, welche ihnen in Abwehr und Angriff zu Erfolg verhilft. Es wird ein hartes Stück Arbeit für die Einsbe, im letzten Spiel des Kalenderjahres 2019 etwas Zählbares mitzunehmen.

Der Kader der Einsbe ist nach wie vor sehr dünn. Nicht mitwirken können Rommel, Eilers, Beller und Staiger. Bei letztem bewahrheitete sich die traurige Vermutung des Kreuzbandrisses. Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles alles Gute. Nun muss der restliche Kader der Einsbe die großen Verluste kompensieren und noch mehr zusammenrücken, um Ditzingen gefährlich zu werden.

Anpfiff ist am Samstag, den 14.12. um 19:30 Uhr in der Stegwiesenhalle. Mit den eigenen Fans im Rücken will die Einsbe wieder zwei Punkte erringen und das Jahr positiv abschließen.

  Autor des Artikels: Florian Kussinger /   Erstellt am: 13. Dezember 2019