Männl. A-Jugend – Saisonausblick 2019/20

Rückblick Saison 2018/2019

Die männliche A-Jugend des SVR kann völlig zufrieden auf eine erfolgreiche letzte Saison zurück blicken. Obwohl die Qualirunde in Schwaikheim, mit zwei knappen Niederlagen erstmal enttäuschend ausfiel, meisterten sie den Dritten Platz in der Bezirksliga. Mit den beiden Trainern, Felix Wiesner und Oliver Botschner, war die Mannschaft gut aufgestellt und jeder einzelne Spieler konnte sich individuell verbessern und somit einen Teil zum Erfolg beitragen. Die Rückrunde meisterte die A-Jugend bis auf das letzte Spiel gegen den Tabellenführer, ohne eine Niederlage.

Ausblick Saison 2019/2020

Lediglich 4 Trainingseinheiten blieben dem neuen Trainerteam Oliver Klingler und Dennis Baret, um die neu formierte Mannschaft für die Quali vorzubereiten. Bei der Quali in Stuttgart Möhringen zeigte die SVR, dass sie nicht zu unterschätzen ist. Mit zwei Siegen in drei Spielen qualifizierte sich die Männliche A-Jugend erfolgreich für die Bezirksliga.

Die Mannschaft besteht aus einem guten Verhältnis aus Spielern des jüngeren- und des älteren Jahrgangs. Ergänzt wird die A-Jugend im Trainings und Spielbetrieb von der B-Jugend. Mit dem Training sollen die A-Jugendlichen näher an den Aktiven Bereich herangeführt werden. Dafür findet einmal pro Woche ein gemeinsames Training mit der 1c statt.

Ziel ist es die gute Platzierung der Vorsaison zu bestätigen und die Spieler des älteren Jahrgangs mit einer erfolgreichen Saison in den Aktiven Bereich zu verabschieden.

Bericht: Linus Klein, Basti Winkler & Oliver Klingler

Leave a Comment