Rückspiel um die Württembergische Meisterschaft

Rund 50 Personen aus dem öffentlichen Leben Remshaldens sowie Werbepartner und Sponsoren der Handballabteilung haben unsere Einladung angenommen und werden am Samstag rund um das Spiel unseres noch Württembergligateams erwartet.

Auch wenn die sportliche Ausgangslage nach dem Hinspiel in Weilstetten alles andere als erfolgversprechend ist, bin ich mir sicher, dass unser Team im letzten Saisonspiel nochmals alles in die Waagschale werfen wird, um sich mit einer guten Leistung in die verdiente Spielpause zu verabschieden.

Gleiches, nämlich alles in die Waagschale zu werfen, wird sicher auch für die erfolgsverwöhnten Remshaldener Zuschauer gelten. Unterstützt bitte auch das Team von Trainer Alexander Schurr beim letzten Auftritt in dieser Saison und schließt mit der Mannschaft eine tolle Saison 2016/17 in der Stegwiesenhalle ab.

  Autor des Artikels: Bernd Kuger