Schiri

Unsere Schiedsrichter - Saison 2019/20

v.l.: Frank Roth, Hardy Illg, Felix Wiesner, Oliver Botschner, Alexander Siopidis
Es fehlen: Luna Passon, Samira Passon, Pablo Lang

WIR GEHEN MIT DEM TREND!

Doch was ist der Trend? – Seit einigen Jahren klagen nicht nur wir, sondern ganz

Handballdeutschland über rückläufige Schiedsrichterzahlen. Immer weniger Menschen lassen sich für das Schiedsrichteramt begeistern.

So musste der Bezirk Rems-Stuttgart nun Maßnahmen ergreifen, die nicht jedem gefallen werden. Es ist nun leider schon so weit, dass in den Kreisligen der D-Jugend keine Schiedsrichter mehr eingeteilt werden. Nicht auszumalen was aus unserem Sport würde, wenn sich dies nicht mehr nur auf die

Jugend beschränken würde, sondern auch im Aktiven Bereich Anwendung fände. Dies ist kein utopisches Gedankenspiel! Der Bezirk hat diese Maßnahme bereits angekündigt.

Das bedeutet im Großen und Ganzen:  Wenn sich nichts tut, erwarten uns ruppige Partien im Aktiven Bereich, die von unerfahrenen und nicht ausgebildeten Personen geleitet werden müssen.

Keine schöne Vorstellung, oder?

Leider sind auch wir von der SVR von den rückläufigen Schirizahlen nicht verschont geblieben. Im Gegenteil! Dieses Jahr trifft es uns besonders hart. Hatten wir in der vergangenen Spielzeit noch 13

Schiedsrichter (11 davon aktiv), so sind es in diesem Jahr noch sage und schreibe 8!!

Als Einzelschiedsrichter sind Pablo Lang, Oliver Botschner, Alexander Siopidis, Luna Passon und Samira Passon auf Bezirksebene für die SVR im Einsatz.

Leave a Comment