Schorndorf zum Derby zu Gast

Die Luckys marschieren ohne Fehl und Tadel durch das neue Kalenderjahr. Alle fünf Spiele in Liga und Pokal konnten siegreich gestaltet werden und so steuert man direkt auf die Relegation zur Württembergliga zu.

Mit der SG Schorndorf ist nun ein Gegner zu Gast in der Stegwiesenhalle, welcher der SVR im Hinspiel eine empfindliche Niederlage zufügte. Beim 27:23 Ende Oktober waren die Luckys ohne jede Chance und verloren völlig zurecht.

Bei der SG aus der Daimlerstadt ragt vor allem Ellen Görke heraus. Sie war im Hinspiel sechs Mal erfolgreich und auch im letzten Spiel der Schorndorferinnen, beim knappen Sieg in Winterbach, war Görke mit neun Toren erfolgreichste Werferin ihres Teams.

Die Remshaldener Zuschauer können sich am kommenden Samstag schon einmal ein Bild von Görke machen, denn sie wird in der kommenden Saison das Gelb-Blaue Trikot überstreifen und für die Sportvereinigung auf Torejagd gehen.

Für Remshalden geht es darum, den Relegationsplatz zu verteidigen und die makellose Heimbilanz aufrecht zu erhalten. Personell kann das Team um Spielführerin Jasmin Lehner aus dem Vollen schöpfen.

Anpfiff ist am Samstag um 16 Uhr.

Die Zuschauer dürfen sich auf ein emotionales Rems-Derby in der Stegwiesenhalle freuen.

  Autor des Artikels: Frauen 1