1. Handball Camp der Deutschen Kinder Handball Akademie in der Stegwiesen-Halle

Die Deutsche Kinder Handball Akademie veranstaltete gleich zu Beginn der Sommerferien vom 29.07.-31.07. unter der Leitung des ehemaligen Handball Bundesliga Spielers Dragos „Dodo“ Oprea ein Sommer Handball Camp.
Unterstützt wurde Dodo von seinen Trainerkollegen Carolin und Felix.
Mit voller Vorfreude und hoch motiviert nahmen 34 Jugendspieler- und Spielerinnen aus unseren
E- bis C-Jugend Mannschaften an dem Handball Camp teil.
Unsere Nachwuchsspieler/innen wurden bunt gemischt und in 4 Teams aufgeteilt.
Natürlich benötigte jedes Team auch einen Namen und so spielten an den 3 Tagen die Rhein-Neckar Löwen, der THW Kiel, Frisch Auf Göppingen und die Spielgemeinschaft Melsungen oftmals in verschiedenen Spielen und Wettkämpfen gegeneinander.
An den Camp Tagen verfeinerten die Kinder durch unterschiedliche Koordinationsübungen, Teambuilding Spielen und Handball spezifischen Übungen ihr Können.
Natürlich kam auch das Handballspielen nicht zu kurz!
Ein Highlight des Camps war für viele Kinder aber auch die Messung der Geschwindigkeit ihrer Würfe mit einer Wurfgeschwindigkeitsmessmaschine.
Allen unseren jungen Handballkindern hat das Camp sehr viel Spaß gemacht und viele freuen sich schon auf ein nächstes Mal.
Unser besonderer Dank geht an Dodo, Carolin und Felix für die drei tollen sportlichen Tage!
Ebenso bedanken wir uns bei der Metzgerei Fritz aus Winterbach, die unsere Sportler täglich mit einem leckeren Mittagessen versorgt hatten und bei Christian von Kampa Hochzwei für die Durchführung der Corona Tests bei allen Teilnehmern.
Die Jugendleitung

  Autor des Artikels: Presse /   Erstellt am: 1. August 2021