6+1-Erfolg der gemischten E-Jugend

Da wir in der Kombi-Staffel spielen, haben wir nun die vier 4+1-Spieltage hinter uns gelassen und heute den ersten von zwei 6+1-Spieltagen erfolgreich absolviert. Wir hätten nie gedacht, dass das so gut klappen und wir gegen unsere heutigen gegnerischen Mannschaften gewinnen könnten.

In unserer 6+1-Gruppe sind mit uns 5 Mannschaften und heute haben wir nach den Koordinationsübungen gegen zwei davon Handball aufs große Feld gespielt. Unsere erste gegnerische Mannschaft war die SG Weinstadt 2, gegen die wir deutlich mit vielen Toren, multipliziert mit entsprechend vielen Torschützen, gewannen. Gegen den zweiten Gegner, TSV Alfdorf/Lorch, hatten wir etwas mehr Probleme, konnten das Spiel nach einem anfänglichen Rückstand jedoch mit 4 Toren und einem Torschützen mehr noch für uns gewinnen.

Ein großes Lob an alle Spieler und Spielerinnen, ihr habt super gespielt! Vielen Dank auch den Eltern, die uns immer so fleißig unterstützen und dieses Mal auch einen besonderen Dank an unsere zwei Mädels, Finia und Samia, die eingesprungen sind, so dass wir genügend Auswechselspieler hatten. Auch diesen Eltern ein ganz großes Dankeschön!!

Es spielten: Tom, Lukas, Robin, Jannis, Finia, Samia, Joel, Neil, Janik, Tilu, Jonah

  Autor des Artikels: Sabine Kussinger /   Erstellt am: 4. März 2018