Auftaktsieg!

Unsere D1-Jungs sind erfolgreich in die Runde gestartet!
Nachdem wir uns mit einigem Respekt auf die Bezirksliga-Saison vorbereitet hatten, konnten wir im ersten Spiel bei der SG Schorndorf einen souveränen und auch verdienten Auswärtssieg feiern. Am Ende hiess es 20:12 für die SVR.
Trotz guter Vorbereitung war das Team zunächst etwas holprig ins Spiel gestartet. Etliche Ballverluste und ein stets ausgeglichener Spielstand bis zum 5:5 waren die Folge. Nach einer Auszeit und ein paar klaren Worten vom Trainerteam wurden die Aktionen dann konsequent und sauber gespielt und die im Training eingeübten Spielabläufe erfolgreich eingesetzt. Na, geht doch…
Die schönen Spielzüge über außen, Doppelpässe und dynamische Alleingänge haben dann ebenso wie eine konsequente Abwehrarbeit und tolle Torhüterparaden dazu beigetragen, dass wir uns sukzessive immer weiter absetzen konnten. Bis auf eine kleine Schwächephase Mitte der zweiten Halbzeit konnte das Team in vielen Aktionen überzeugen.
Zum Schluss stand der Jubel des ganzen Teams über ein gutes Spiel und einen ersten Sieg in der Bezirksliga. Jetzt heisst es, am kommenden Feiertags-Wochenende in den beiden Spielen am Samstag und Montag nachzulegen und die Leistung vor allem aus der zweiten Halbzeit zu bestätigen.
Es spielten: Nico, Leon, Finn, Anton, Tim, Manuel, Jorgo, Henry S., Henry Sch., Julian, Lars, Yannik
Bericht: Markus Pokorra
  Autor des Artikels: Birgit Koltermann /   Erstellt am: 25. September 2016