Auswärtssieg gegen die HB Ludwigsburg

HB Ludwigsburg – SV Remshalden 22:27 

Am gestrigen Donnerstag waren die Luckys bei der HB Ludwigsburg zu Gast. Das Nachholspiel startete mit viel Nervosität beider Mannschaften, welche sich durch das ganze Spiel zog. Vorallem technische Fehler und Pech bei den Torabschlüssen wiesen darauf hin. Trotz Allem konnten sich die Damen aus Remshalden durchsetzen und somit die zwei Punkte, mit einem Endergebnis von 22:27 mit nach hause nehmen. Ein wichtiger Sieg für den aktuellen Tabellenstand.

Bereits am morgigen Samstag, den 04.12.21, steht das nächste Auswärtsspiel gegen die SF Schwaikheim an. Anpfiff des Derbys ist um 17:15 Uhr in der Fritz-Ulrich-Halle.

Die Gastgeber sind zur Zeit auf dem sechsten Tabellenplatz und sind der eigentliche Favorit. Allerdings zeigen diese immer wieder schwankende Leistungen. Am vergangenen Wochenende konnten sie einen deutlichen Sieg gegen die Neckarsulm Sportunion einfahren. Somit rechnet man mit einer großen Motivation und Selbstvertrauen auf Seiten der Gegner.

Mit ihren 10:10 Punkten haben die Schwaikheimer ein sehr ausgeglichenes Punktekonto.

Die SVR Damen müssen sich auf ein hohes Tempospiel einstellen und vor allem versuchen 60 Minuten dagegen zu halten.

Durch den Sieg gegen die HB Ludwigsburg sind die Luckys hochmotiviert auch gegen eine Mannschaft mit einem besseren Tabellenplatz ihr Können zu präsentieren. Man will an die gute Abwehrleistung der vergangenen Spiele anknüpfen und versuchen einen sichereren Abschluss im Angriff hinzubekommen.

 

Es wird ein spannendes Auswärtsderby erwartet!

  Autor des Artikels: Jule Wahler /   Erstellt am: 3. Dezember 2021