Bälle für Paraguay sind angekommen!!!

Liebe SVR-Fangemeinde, liebe Handballfreunde aus Nah und Fern,

an erster Stelle möchten wir uns herzlich bei Ihnen allen für die großzügigen Spenden bedanken, die an den beiden Heimspieltagen unserer Männer 1 (wir berichteten) zugunsten des Projektes “Handbälle für Paraguay” eingegangen sind. Die Gesamtsumme hat uns alle überwältigt!

P1020857-1Den ganzen letzten Monat lief der Prozess der Suche nach einem geeigneten Handel, der Handbälle in Paraguay verkauft, was gar nicht so einfach war.

Letztendlich konnten wir vergangene Woche mit dem Trainer des ortsansässigen Handballclubs den Kindern 15 Handbälle überreichen! Diese wurden mit riesiger Freude und glänzenden Augen entgegengenommen und im Training gleich genutzt.

Wir konnten insgesamt zehn Bälle der Größe 2 und fünf Bälle der Größe 3 kaufen. In Hohenau und Umgebung ist es einfach immer noch so, dass Handball hauptsächlich Mädchensport ist. Fußball und Basketball stehen dem Handball im männlichen Bereich noch vor.

P1020863ADa die Spendensumme so groß ausgefallen ist und vorerst 15 Handbälle mehr als ausreichen, haben wir uns, in Absprache mit dem Direktor des SOS Kinderdorfes in Hohenau, entschieden, das restliche Geld in Hand,- Fuß-, Basket- und Volleybälle für das SOS Kinderdorf, eine indigene Gemeinde, sowie eine nahe gelegene staatliche Schule zu investieren. Auch dort fehlt es an vielem und wir denken, dass das Geld für die Kinder dort gut angelegt ist.

Sie können sich also sicher ein, dass Ihre zahlreichen Spenden hier gut angekommen sind!!

P1020873

Ich persönlich bedanke mich nochmals für Ihre Spenden im Namen aller Kinder, die mit vielen neuen Bällen hier in Hohenau und Umgebung viel Freude haben werden!

Liebe Grüße aus Hohenau,

Felix Koltermann

 

  Autor des Artikels: Birgit Koltermann /   Erstellt am: 13. Februar 2016