BLOKSMA Players Night in der Stegwiesenhalle

Am kommenden Samstag steht in der Stegwiesenhalle zum ersten Mal in dieser Saison ein Doppelspieltag von Männer 1 und Frauen 1 auf dem Programm.

Während die Luckys, trainiert von Silke Zindorf, am vergangenen Wochenende ihre ersten beiden Zähler in der neuen Spielklasse einfahren konnten, kämpfen die Männer um Rückkehrer Markus Tögel um die ersten beiden Punkte der neuen Saison.

Anpfiff zum Frauenspiel gegen die Bundesligareserve aus Neckarsulm ist bereits um 16 Uhr. Die Sport-Union aus dem Unterland rangiert, ebenfalls als Aufsteiger, momentan auf dem ersten Tabellenplatz, somit dürfen die Remshaldener Zuschauer sich hier auf eine hochklassige Partie freuen.

Ganz anders ist die Ausgangslage für Die ERSTE. Nach wie vor ist das Team von Sascha Prasolov noch ohne Punkt in Liga 4. Dies soll sich an diesem Wochenende aber ändern, wenn der TSV Zizishausen seine Visitenkarte in der Stegwiesenhalle abgibt. Trainer der Nürtinger ist ein alter Bekannter: Vasile Oprea.

Anpfiff des BWOL Spiels ist um 18 Uhr.

Im Anschluss an die beiden Partien findet im Foyer der Stegwiesenhalle die BLOKSMA Players Night statt. Das Orga-Team versorgt Euch mit Wurstsalat und Longdrinks.

Die Handballabteilung der SVR freut sich auf euer Kommen und eure Unterstützung!

  Autor des Artikels: Moritz Knueck