Categories Archives: Frauen 1b

Trotz großer Aufholjagd keine Punkte

Solch einen Start (wenn man es überhaupt so nennen kann) in ein Spiel hat es bei den Frauen 2 noch nie gegeben. Bevor man sich versah waren 10 min um und die Mannschaft lag mit 0:5 im Hintertreffen. Eine deutliche Auszeitansprache sollte die Mädels der

Punkteteilung bei den F2

SVR2 – HSG Ca-Mü-Max 2   24:24  (14:7) Ein vermutlich schweres Heimspiel erwartete die 2te Frauenmannschaft der SVR, denn in den vergangenen Jahren fanden die Begegnungen der beiden Kontrahenten immer auf Augenhöhe statt. Die SVR erwischte den

2.Spiel – 1.Sieg

Ein letztendlich deutlicher Sieg gelang den Fr2 beim Aufsteiger MTV Stuttgart. Nachdem der Start in die neue Runde im 1.Spiel, ebenfalls gegen einen Aufsteiger, misslang. Das 1. Tor gelang den Gastgebern und es dauerte bis zur 6. min bis uns erstmalig die

F2 vermasseln Saisonfinale

TV Öffingen – SVR2  24:21 (9:14) Zum wiederholten Male gelang der F2 kein erfolgreicher Saisonabschluss. Ersatzgeschwächt kassierte man gegen den Tabellenletzten aus Öffingen eine Niederlage. Eigentlich wollte die SVR vorallem mit einem schnelle

Knappe Niederlage der F2

SVR2 – FSG WN-Korb4  19:20 (9:10) Am vergangenen Spieltag wartete auf die F2 die vierte Mannschaft der FSG WN-Korb. Aus dem Hinspiel wusste man schon ungefähr was auf einen zukommt. Ein vorallem spielstarker Gegner der sein Heimspiel mit 15 Toren

F2 gelingt Revanche

SVR2 – Ca-Mü-Max2  21:17 (10:11) Hatten die F2 der SVR das Hinspiel nach großem Kampf noch knapp verloren, konnte man sich am vergangenen Spieltag dafür revanchieren. Die erste Hälfte des Spiels wurde bis zur 20 Minute völlig verpennt. Zu weni

Niederlage für die Frauen2

SVR 2 – TSV Schmiden 2  18:25 (8:15) Die Frauen 2 der SVR hatten am vergangenen Spieltag den ungeschlagenen Tabellenführer aus Schmiden zu Gast. Dass das Spiel nicht einfach werden wird war von vorn herein klar, aber auf der anderen Seite hat man

F2 erobern Tabellenplatz 3

SVR2 – WSG ALLOWA3   23:18 (11:7) „Eine Rechnung begleichen“, so lautete das Motto der F2 für dieses Spiel. Denn das Hinspiel ging unglücklich mit einem Tor verloren. Zudem könnten die SVR-Mädels dem Gegener den dritten Tabellenpla