M2

Einsbe - Landesliga 2019/20

Hinten v.l.: Raphael Nonnemann, Oliver Klingler, Florian Kussinger, Pablo Lang, Felix Wiesner, Felix Koltermann, Alexander Fellmeth

Vorne v.l.: Sportlicher Leiter Fridger Koltermann, Co-(Spieler-)Trainer Armin Beller, Benedikt Rosner, Daniel Staiger, Simon Rommel, Markus Seybold, Nikolai Zeitler, Nils Eilers, 
(Spieler-)Trainer Andreas Huber

Einsbe will nachlegen

Einsbe – TV Bittenfeld 3 (Sa. 16.11., 20 Uhr) Nachdem die Einsbe nun endlich den ersten Sieg errungen hat, möchte das Team direkt im nächsten Spiel nachlegen, um aus dem Tabellenkeller rauszukommen. Zu Gast ist der TV Bittenfeld 3. Bittenfeld zeichnet

Erste Punkte für Einsbe

Einsbe – NSU Neckarsulm 2 26:24 (14:15) Nachdem unter der Woche schon der erste Pflichtspielsieg im Pokal eingefahren werden konnte, gewann die Einsbe nach einem Kraft- und Willensakt nun endlich auch das erste Ligaspiel. Zu Gast in der Stegwiesenhalle

Einsbe will nachlegen

Einsbe – TV Bittenfeld 3 (Sa. 16.11., 20 Uhr) Nachdem die Einsbe nun endlich den ersten Sieg errungen hat, möchte das Team direkt im nächsten Spiel nachlegen, um aus dem Tabellenkeller rauszukommen. Zu Gast ist der TV Bittenfeld 3. Bittenfeld zeichnet

Erste Punkte für Einsbe

Einsbe – NSU Neckarsulm 2 26:24 (14:15) Nachdem unter der Woche schon der erste Pflichtspielsieg im Pokal eingefahren werden konnte, gewann die Einsbe nach einem Kraft- und Willensakt nun endlich auch das erste Ligaspiel. Zu Gast in der Stegwiesenhalle

Einsbe im Pokal

Hbi Weilimdorf Feuerbach – Einsbe (Di. 05.11. 20:30 Uhr) Fernab des Ligabetriebes reist die Einsbe am Dienstagabend nach Feuerbach, um im Pokal eine Runde weiter zu kommen. Der Gegner ist ein Ligakonkurrent, der gemeinsam mit der Einsbe im Tabellenkelle

Blamable Derbyniederlage

Einsbe – VFL Waiblingen 2  24:41 (13:20) Auch im dritten Spiel in der gut besuchten Stegwiesenhalle, konnte die Einsbe dem Gast aus Waiblingen nicht auf Augenhöhe begegnen und musste die sechste Niederlage am Stück hinnehmen. Sie bleibt Tabellenletzt