M2

Einsbe - Landesliga 2019/20

Hinten v.l.: Raphael Nonnemann, Oliver Klingler, Florian Kussinger, Pablo Lang, Felix Wiesner, Felix Koltermann, Alexander Fellmeth

Vorne v.l.: Sportlicher Leiter Fridger Koltermann, Co-(Spieler-)Trainer Armin Beller, Benedikt Rosner, Daniel Staiger, Simon Rommel, Markus Seybold, Nikolai Zeitler, Nils Eilers, 
(Spieler-)Trainer Andreas Huber

Einsbe verliert klar

TV 1895 Flein – Einsbe 39:25 (19:15) Nachdem man den Saisonstart nicht wie erhofft gestalten konnte, hatte die Einsbe eine spielfreie Woche und war zu Gast in Flein, wo es eine deutliche Niederlage zu spüren gab. Die SVR startete eigentlich gut in die

Einsbe in Fellbach

Am Sonntag tritt die einsbe beim im Abstiegskampf steckenden Aufsteiger der SV Fellbach 2 an. Diese haben mit einem Sieg in Hohenacker erst letzte Woche für ein Ausrufezeichen gesorgt und gezeigt, dass mit ihnen noch zu rechnen ist. Mit dem Sieg gegen de

Oeffingen zu Gast

Mit dem TV Oeffingen 2 kommt ein Gegner in die Stegwiesenhalle, mit welchem man im Hinspiel große Probleme hatte und erst in letzter Sekunde gewinnen konnte. Ein enges Spiel kann also erwartet werden – auch aufgrund der Personalsituation.   Mi

Einsbe beim Tabellenführer

Am Samstag abend um 20 Uhr steht für die Mannschaft von Trainer Robert Schönleber das nächste wichtige Spiel bei einem der Mitkonkurrenten um den Aufstieg an. Die Obertürkheimer zu Hause ungeschlagen und gehen somit leicht favorisiert in die Partie. &