Erfolgreicher Spieltag in Beutelsbach

Ohne unsere Hilfe hätte unser heutiger Gegner, die HSK Urbach-Plüderhausen, gar nicht antreten können. Aufgrund zahlreicher Krankheitsaufällen konnten sie nur mit 2 Spielern und 2 Spielerinnen an den Start gehen und so wäre der Spieltag für uns fast ausgefallen. Durch die Aushilfe von Elias, Alina und Finia haben wir selbst so zum Glück genügend Spieler und Spielerinnen zusammen bekommen, so dass wir in der glücklichen Lage waren, Urbach-Plüderhausen zu unterstützen. Vielen Dank vor allem Mario, Philipp und Joel, die sogar beim Handballspiel in das Trikot der HSK geschlüpft sind.

Beim Parteiball haben sich die vier Urbach-Plüderhäusener echt gut geschlagen und wir mussten uns sehr anstrengen, damit wir ihnen den Ball abluchsen konnten und zu einem Torwurf kamen.

Beim Handball lief es dafür umso besser. Alle unsere Spieler konnten  für die SVR mindestens ein Tor erzielen, so dass wir einen Multiplikator von 8 hatten und das Handballspiel somit deutlich für uns gewinnen konnten.

Auch die Koordinationsübungen sind sehr gut gelaufen, so dass wir heute sogar Koordinationssieger des gesamten Spieltages geworden sind! Herzlichen Glückwunsch Jungs und Mädels!!!!

Vielen Dank nochmals an unsere „Aushelfer“ Elias, Alina und Finia und an alle Jungs, die der HSK geholfen haben, damit wir überhaupt spielen konnten. Außerdem ganz lieben Dank an Steffi, die mir heute eine große Hilfe war.

Unser nächster Spieltag ist am Sonntag, den 29.01.2017 in der Stegwiesenhalle in Geradstetten. Nun wünsche ich Euch nächste Woche ein schönes Abschlusstraining und dann wunderschöne Weihnachten und erholsame Ferien.

Viele liebe Grüße von Sabine und natürlich von Daniel, Dominic, Kai, Florian und Steffi.

Mit dabei waren:

Finia, Elias, Jannis, Philipp, Lukas, Alina, Joel, Jannik, Mario und unsere Ersatztrainerin Steffi 🙂

  Autor des Artikels: Sabine Kussinger /   Erstellt am: 11. Dezember 2016