Erstes Heimspiel der Einsbe

Einsbe – TSV Schmiden 2 (06.10.19, 15:15 Uhr)

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt, tritt die Einsbe zum ersten Heimspiel der Saison an. Gegner ist der TSV Schmiden, der schon zwei Siege im Gepäck hat.

Vor heimischer Kulisse kämpft die Einsbe am Sonntag um die ersten beiden Punkte. Nachdem man nach der hohen Niederlage in Flein noch Einiges gutzumachen hat, hat das Team sowohl die Fehler als auch die guten Aspekte analysiert und möchte beim kommenden Spiel so Manches besser machen.

Mit Schmiden kommt ein technisch starkes Team in die Stegwiesenhalle. Sie überzeugen vor allem durch ihr Tempospiel. Daher heißt die Aufgabe der Einsbe, dieses so gut wie möglich zu unterbinden. Man darf sich nicht so viele Konter einfangen wie vergangene Woche, um erfolgreich aus dieser Partie zu gehen. Außerdem sollte sich die Wurfqualität wesentlich verbessert werden.

Verletzungsbedingt kann man mit Nils Eilers noch längere Zeit leider nicht rechnen.

Anpfiff ist am Sonntag, den 06.10.19 um 15:15 Uhr in der Stegwiesenhalle. Komm vorbei und unterstütze die Einsbe beim ersten Landesligaspiel in der heimischen Halle.

  Autor des Artikels: Florian Kussinger