Frauen 1 zum Derby in Schorndorf

Lediglich 15 Minuten ließ die SVR der HSG Albstadt am vergangenen Wochenende eine Chance, dann wurden die Zügel angezogen und am Ende stand ein mehr als deutlicher 36:21 Sieg.

Nun geht es im Rems-Derby gegen die SG Schorndorf um die nächsten zwei Punkte.

Die Damen aus der Daimlerstadt sind durchwachsen in die Saison gestartet. Man verlor gegen Cannstatt und Tuttlingen, siegte aber zuletzt gegen Albstadt und Winterbach. So sollte es der Mannschaft von Sabine Berger nach den zwei Siegen am Stück nicht an Selbstvertrauen mangeln.

Für die Luckys geht es darum, der Favoritenrolle gerecht zu werden und in Schorndorf die nächsten zwei Punkte einzufahren. Jedoch muss dabei auf die beiden Leistungsträgerinnen Jasmin Lehner und Jule Auracher verzichtet werden. Beide sind privat verhindert.

Anpfiff ist am Sonntag um 16 Uhr in der Sporthalle Grauhalde in Schorndorf. Aufgrund der kurzen Anreise hoffen die Luckys auf tatkräftige Unterstützung durch das Remshaldener Publikum.

  Autor des Artikels: Frauen 1 /   Erstellt am: 27. Oktober 2017