Frauen 2 verlieren gegen Winnenden

Frauen 2 verlieren gegen Winnenden

Kreisliga A:
SV Remshalden 2 – EK/SV Winnenden 2 14:29

Am Sonntag war das erste Heimspiel der Frauen 2 in der Stegwiesenhalle. Gegen denn EK/SV Winnenden konnten wir anfangs noch gut mithalten und so stand es nach 10 Minuten 3:4. Doch dann setzte sich Winnenden zur Halbzeitpause deutlich mit 6:14 ab.

Die Differenz von acht Toren konnten wir auch durch eine zwischenzeitliche Umstellung der Abwehrformation in der zweiten Halbzeit nicht mehr entscheidend verringern. So mussten wir das Spiel mit einem deutlichen 14:29 abgeben.

Heute war auch Cathi, unser Youngster, zum ersten Mal dabei und wurde mit vier Toren gleich unsere Torschützenkönigin.

Der Abend endete trotzdem fröhlich mit einem verspäteten Aufstiegs-Essen in Ulis Hirschstüble.

Es spielten: Jasmin (Tor), Bianca, Annika, Mona, Jenny, Marisa, Nancy, Cathi, Julia, Alicia, Janina

 

Geschrieben von Janina

 

  Autor des Artikels: Bernd Kuger /   Erstellt am: 28. September 2015