Handball-Aktionstag in den Grundschulen Grunbach und Geradstetten

151016_Grundschulaktionstag_Geradstetten_01  20151016_627

Aus dieses Jahr haben sich die Grundschulen Grunbach und Geradstetten und die Handballabteilung der SVR am landesweiten Aktionstag des Handballverbandes Württemberg beteiligt. Der Handball-Aktionstag bietet den Schülern die Möglichkeit, einen kleinen Einblick in den Handballsport zu gewinnen. Am 16.10 trafen sich die Schüler der 2. Klassen in der Sporthalle, um verschiedene handballtypische Übungen zu absolvieren. Beim sogenannten “Mattendart”, “Medizinballrollen” und “Aufsetzerball” hatten die Zweitklässler die Möglichkeit, ihre handballerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

151016_Grundschulaktionstag_Geradstetten_03 151016_Grundschulaktionstag_Geradstetten_02

Bevor der Startschuss fiel, stand das Aufwärmprogramm auf dem Programm. Bei der A-Fange hatten alle Spaß, dann ging es an die verschiedenen Stationen. An diesen konnten die 7- bis 8-Jährigen ihre Beweglichkeit, Koordinationsfähigkeit aber auch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Dies erforderte sowohl eine gewisse Disziplin als auch Konzentration, um den Parcours erfolgreich beenden zu können.

Die Kinder waren von diesem etwas anderen Schulvormittag begeistert und freuten sich am Ende über die Siegerehrung. Alle waren an diesem Tag Sieger. Deshalb erhielt jeder Teilnehmer von den Jugendtrainern der SVR eine Urkunde und einen Handball-Button. Wer Zeit und Lust hat, noch mehr Eindrücke des Handballs zu gewinnen, darf gerne im Training der jeweiligen Altersklassen vorbeischauen.

Wir bedanken uns bei den Grundschulen Grunbach und Geradstetten und bei unseren Jugendtrainern Sabine, Claudia, Tanja, Elke, Sandra, Vanessa, Lisa und Tobi, die die Durchführung dieser Veranstaltung möglich gemacht haben.

Vanessa Nagler

 

 

  Autor des Artikels: Birgit Koltermann