HVW Beach Handball Sichtung Jahrgang 2002 und jünger in Bartenbach

Unter den Augen von HVW Landestrainer Nico Kiener und Beach HBW Handball Referent Alex Gehrer fand am vergangenen Wochenende die Sichtung für die HVW Beach Auswahl der Jahrgänge 2002 und jünger statt.

Neben Sprungkraft und Beweglichkeit wurden auch Beach Handball – spezifische Parameter wie Pirouetten und Würfe aus dem Kempatrick erfasst. Schließlich wurde Kleingruppentaktik sowie Mannschaftstaktik vermittelt und trainiert.

Aus der Sichtung werden nun die beiden HVW-Auswahlteams (weiblich und männlich) gebildet, welche sich bei den Stuttgart Beach Open am 14./15. Juli 2018 am Olympiazentrum Stuttgart mit den Auswahlteams von Baden und Südbaden sowie der Partnerregion Rhone-Alpe messen werden. Die besten Jungen und Mädchen dieses Turniers werden dann mit zwei gemeinsamen Auswahlteams (weiblich und männlich) und dem Namen „Handball Baden-Württemberg“ an den Deutschen Jugend-Beach Handball Meisterschaften am 18./19. August 2018 in Nürnberg teilnehmen.

Von der SV Remshalden wurden Theresa Litzel,  Inga Müller sowie Carlos Schuler für dieses Turnier nominiert.

Wir wünschen allen drei Spielern viel Erfolg beim Turnier in Stuttgart!

 

Quelle:  Handballverband Württemberg

  Autor des Artikels: Birgit Koltermann