JtfO RP Final Sieg für das RG Weinstadt

Am Freitag 05. Februar vor Beginn der Faschingsferien fand am Remstalgymnasium Weinstadt im Wettbewerb WK2 von Jugend trainiert für Olympia das Regierungspräsidiumsfinale statt. Aufgrund kurzfristiger Absage des Mörike-Gymnasiums aus Göppingen kamen wir mit Heimvorteil durch Unterstützung von einigen Zuschauern zu deutlichen Siegen gegen das Theodor-Heuss Gymnasium Esslingen und Scheffold-Gymnasium Schwäbisch Gmünd. Im Spiel gegen das altbekannte Lessing Gymnasium aus Winnenden konnten wir einen knappen Sieg verbuchen. Auch in der letzten Begegnung des Tages gegen das Friedrich-Schiller Gymnasium Marbach gingen wir als Sieger vom Platz.

Gross war die Freude über die Sieger T-Shirts und das Erreichen des Landesfinale zum 5. Male hintereinander mit unserem RGW Team!!!

Es spielten: Kim Winkler, Carolin Wari, Bianca Kleemann, Albanita Hasametaj, Aylin Heimberger, Julia Ridder, Catherina Koltermann, Sara Kuhrt, Jasmin Lumm, Lena Klingler, Kiara Nagler

  Autor des Artikels: Jugendleitung /   Erstellt am: 10. Februar 2016