Letztes Spielfest der F-Jugend in Schorndorf

Heute war es für 11 unserer 15 mitgereisten Kids das letzte Spielfest in der F-Jugend. Der Wechsel in die lang ersehnte E-Jugend steht vor der Türe.

9 Jungs spielten in einer Mannschaft (SVR1), 6 Mädchen in der anderen Mannschaft (SVR2). Jede Mannschaft hatte 5 Spiele, davon eins SVR1 gegen SVR2. Um hier den Spielverlauf gerechter aufzuteilen, mischten wir kurzerhand die Mannschaften. Und das Spiel ging denkbar knapp mit 4:5 aus! Die Jungs konnten die restlichen 4 Spiele souverän gewinnen, die Mädchen konnten 3 von 4 Spielen gewinnen. Ein toller Abschluss für Kinder und Trainer zum Saison-Ende.

Zwischen den Spielen tobten sich die Kids bei den Spielstationen aus, schätzen Goldtaler oder machten kurze Ess- und Trinkpausen bei den Eltern. Nicht zu vergessen: die Siegerehrung. Jedes Kind bekam neben einem Apfel und einer Packung Gummibärchen eine Medaille vom Bundesligaspieler Dominik Weiß (TVB 1898 Stuttgart) umgehängt. Viele unserer Kinder haben sich nach der Siegerehrung eine Autogramm-Karte von Dominik geholt.

Es spielten: Bennet O., Bennet S., Dana, Enie, Florian, Lenia, Linda, Louis, Matt, Maximilian, Niki, Noah, Philin, Sophia und Tobias

 

Wir Trainer wünschen allen 2010er Kinder viel Erfolg und Spaß in der E-Jugend. Es war mal wieder eine tolle Saison mit ALLEN F-Jugend-Kids!

  Autor des Artikels: Margret Illg