Luckys auswärts gefordert

TSV Nordheim – SV Remshalden (07.10.2018, 17Uhr)

Ein gutes Spiel lieferten die Remshaldener Frauen zum Saisonauftakt ab. Einziger Wermutstropfen war, dass verpasst wurde, die Punkte aus Schmiden mitzunehmen.

Im Spiel am kommenden Sonntag soll sich dies nun ändern. Remshalden ist zu Gast beim etablierten Württembergligisten TSV Nordheim. Die Nordheimerinnen verfügen über einen variablen Rückraum, welcher seine Stärken im Spiel 1 gegen 1 hat. Und auch das Tempospiel zählt zu den Stärken der Gastgeber, dies gilt es zu unterbinden. Remshalden will wieder auf eine starke Abwehr bauen und die Torchancen konsequenter nutzen.

Anna Kästle steht in Nordheim aufgrund ihrer Handverletzung leider nicht zur Verfügung.

  Autor des Artikels: Frauen 1 /   Erstellt am: 5. Oktober 2018