Luckys in Schwenningen gefordert

Im ersten Spiel des neuen Jahres lief schon vieles wie am Schnürchen bei den Frauen 1. Die gute Leistung aus dem Spitzenspiel gegen Cannstatt, gilt es nun beim Tabellenletzten in Schwenningen zu bestätigen.

Die Damen aus Schwenningen konnten bislang erst zwei Saisonsiege einfahren und belegen, punktgleich mit Winterbach und Neuhausen/Fildern, den letzten Platz.

Remshalden geht somit als klarer Favorit ins Gastspiel am Rande des Schwarzwalds.

Es gilt, dieser Rolle gerecht zu werden und die nächsten zwei Punkte im Kampf um den Relegationsplatz einzufahren.

Die Handballabteilung setzt zu diesem Spiel einen Bus ein. Abfahrt ist am Sonntag um 11:15 Uhr am Bahnhof in Grunbach.

Wer die Reise nach Schwenningen gemeinsam mit den Luckys antreten will, ist herzlich willkommen. Es hat noch genug freie Plätze im Bus.

  Autor des Artikels: Frauen 1 /   Erstellt am: 1. Februar 2018