Männl. D1 – EK Winnenden 23:9

In ihrem ersten Heimspiel legte das Team der SVR gleich gut los. Schon nach wenigen Minuten ging man klar in Führung. Leider wurden dann viele viele Torchancen nicht verwandelt, entweder war die Latte bzw der Pfosten im Weg oder man scheiterte an dem gut aufgelegten Winnender Torhüter.  Trotz allem war der Sieg nie in Gefahr und die Jungs der SVR gewannen deutlich und verdient mit 23:9.

Anzumerken ist, dass man auf jeden Fall gemerkt hat dass dies das erste Saisonspiel nach langer Ferienpause war, dass noch Luft nach oben ist und dass die Jungs uns in den nächsten Spielen sicher wieder ihr ganzes Können zeigen werden.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns in allen Belangen immer tatkräftig unterstützen.

  Autor des Artikels: Oliver Klein /   Erstellt am: 22. September 2015