Männl. D1-Jugend wird souveräner Bezirksspielfestsieger

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und dem damit verbundenen Tag in Tripsdrill.

Nach gut gespielter Vorrunde, mit Siegen gegen Obertürkheim 2 (26:0), Weinstadt 2 (25:3) und Stammheim (24:6), und dem Sieg im Viertelfinale gegen Obertürkheim 1 (24:2), wurde die D-Jugend zum ersten Mal im Halbfinale gegen die EK Winnenden ein wenig gefordert. Aber auch hier zeigte die SVR was in ihr steckt und gewann hochverdient mit 10:2 Toren.

Im Endspiel traf Remshalden dann im Remstalderby auf den Dauerrivalen Weinstadt 1. Nach anfänglichem Abtasten konnten sich die Jungs ab dem 5:4 Zwischenstand kontinuierlich absetzen. Alle Spieler zeigten was in ihnen steckt. Mit großer Übersicht wurde oft der besser positioniertere Mitspieler in Szene gesetzt und auch vor dem Tor zeigte die SVR eine hervorragende Trefferquote, die letztendlich zum deutlichen 17:9 Sieg führte.

  Autor des Artikels: wiesner /   Erstellt am: 2. Juli 2015