Männl. B2-Jugend – Saisonausblick 2019/20

So was dazwischen…

Mit einem großen Kader geht unsere mB2 in die neue Saison. Entsprechend groß ist auch die Bandbreite im Kader. Während einige Jungs letzte Saison schon in der Bezirksklasse der B-Jugend Erfahrungen sammeln konnten, kommen andere aus der Bezirksliga oder auch der Kreisliga der C-Jugend ins Team. Entsprechend schwierig war und ist die richtige Zuordnung des Teams. Wir sind in mehreren Richtungen „so irgendwas dazwischen“…

Die Quali hat bereits gezeigt, dass die Kreisliga eine eher machbare Aufgabe sein wird. Gleichzeitig bietet sie uns aber auch die Chance, möglichst vielen Spielern entsprechende Spielanteile zu geben. Die ambitionierten Jungs trainieren parallel komplett mit der mB1 und werden dort auch ihre Chance bekommen, sich in der Rotation in der Bezirksliga zu zeigen. Die Lücken können dann andere Jungs zum Lernen und sich Zeigen nutzen.

In der Vorbereitung wurde neben der konditionellen Basis vor allem auf eine solide Abwehrarbeit Wert gelegt, die zwischenzeitlich schon recht sicher steht. Verbesserungspotenzial hat das Team auf jeden Fall noch in der Geschwindigkeit und den technischen Details. Daran arbeitet das Trainerteam mit Markus und Markus nun in den kommenden Wochen und sicher auch während der gesamten Saison.

Wir hoffen auf eine weiterhin tolle Unterstützung in der Halle und eine lehrreiche und solide Saison in der Kreisliga.

Leave a Comment