Männliche D1 ist Meister in der Kreisliga A

Der 16:26-Sieg beim vorletzten Spiel in Gablenberg-Gaisburg hat die SV Remshalden zum nicht mehr einholbaren Meister der Kreisliga A gemacht. Mit dem letzten Gegner dieser Saison, der SG Schorndorf, hatten es die Jungs der SVR nicht ganz so leicht. Trotz einer stark spielenden ersten Halbzeit ging man mit nur zwei Toren Vorsprung in die Kabine. In der zweiten Hälfte häuften sich zwar die Fehler, man spielte jedoch konsequent weiter und konnte die Führung zum Endstand von 30:27 ausbauen. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs für die gute Leistung während der gesamten Saison.

Es spielten

Henry, Elias, Samuel, Tom, Lukas, Jannis, Philipp, Janik, Neil, Finn B., Joel, Robin, Finn M., Lars

  Autor des Artikels: Sabine Kussinger /   Erstellt am: 24. März 2019