Männliche E1 siegt erneut deutlich