Mit neuen Trikots bei den Piraten …

Heute waren wir zu Gast beim TSV Neustadt. 17 Mannschaften tümmelten sich ab 9:30 Uhr in der Halle, die einer Piratenhochburg ähnelte.

Die Jungs präsentierten heute die SV Remshalden 1, die Mädels die SV Remshalden 2. Jede Mannschaft hatte 5 Spiele (2 x Turmball, 3 x Aufsetzerball). Durch etliche krankheitsbedingte & sonstigen Absagen half immer ein Junge bei den Mädchen ohne Murren aus. Das finden wir echt Klasse und rechnen es den Jungs ganz groß an!

Die Mädels waren heute große Klasse. Die ersten 3 Spiele wurden gewonnen, das 3. Spiel war ein unentschieden, beim letzten Spiel fehlte das Glück – es wurde mit einem Tor verloren.

Unsere Jungs hatten heute einen nicht so guten Tag. 4 Spiele wurden teilweise knapp, eines auch deutlich verloren. Nur ein Spiel ging unentschieden aus. Bis zum nächsten Spieltag will Trainer Nils die Schwächen abstellen.

In den Pausen konnten unsere Mannschaften Augenklappen basteln, in der Schiffsschaukel schaukeln, bei der Schätzfrage die Anzahl an Münzen erraten, Schiffe versenken, …

Bei der Siegerehrung bekam jedes Kind die heiß ersehnte Medaille und einen Apfel.

Wir von der F-Jugend möchten uns heute herzlich für die tollen neuen Trikots bedanken. Jetzt müssen unsere Kinder nicht mehr so in den T-Shirts schwitzen.

Es spielten: Annika, Dominik, Jonas, Julian, Lea, Lina, Line, Malin, Mia, Moritz B., Moritz M., Nico, Paul

Gute Besserung an: Janik G., Jasmin, Karla und Laurin

  Autor des Artikels: Margret Illg /   Erstellt am: 22. Januar 2017