männl. A-Jugend ist Vorrundenmeister!

Herzlichen Glückwunsch den Spielern der männlichen A-Jugend. Sie sind nach dem heutigen Spiel gegen die 2. Mannschaft des TV Bittenfeld  ohne jeglichen Punktverlust auf dem ersten Tabellenplatz!!!

Eine großartige Vorrunde geht zu Ende. Mit 14:0 Punkten und  242:167 Toren steht die Mannschaft von Dennis Baret und Marcus Staiger souverän an der Tabellenspitze. Selbst gegen das starke Team von Bittenfeld konnte ein Sieg mit 6 Toren Unterschied (Endstand: 27:33) herausgespielt werden.

Nach einem sehr guten Auftaktspiel in Weinstadt (Endstand: 18:35) sowie eines erfolgreichen zweiten Spiels zu Hause gegen Hohenacker (Endstand: 43:21) konnte man die Siegesserie auch gegen andere Konkurrenten, wie z.B. Winnenden (36:26), Alfdorf (31:27) und Weilimdorf/Feuerbach (33:27) fortsetzen. Selbst mit viel Verletzungspech und einer stark dezimierten Mannschaft konnte man den direkten Verfolger Schwaikheim auswärts (21:31) schlagen. Zu guter Letzt haben die Jungs auch gegen Bittenfeld einen kühlen Kopf bewahrt und sich letztendlich mit 27:33 durchgesetzt. In dieser Runde gab es am Kampfgeist und der Willenskraft der Spieler nichts auszusetzen, da sie auch in engen Spielsituationen immer noch einen Gang höher schalten konnten und die Mannschaft stets zusammenhielt und somit die jeweiligen Siege gemeinsam verdient haben.

In der Vorrunde spielten:

Patrick Hägele, Florin Illg, Robin Lehner, Moritz Wiesner, Florian Kussinger, Jonas Sigle, Daniel Staiger, Dominic Paolino, Nikolai Zeitler, Finn Strathmann, Luca Sigle, Luca Mazzei, Lukas Ellwanger, Joshua Rimpel, Mattis Nuding, Hannes Sigle, Colin Gschwind

  Autor des Artikels: Sabine Kussinger /   Erstellt am: 11. Dezember 2016