Neue männliche C1 bestreitet erstes Vorbereitungsturnier in Aalen/Wasseralfingen

In neuer Aufstellung und mit neuem Trainer geht es nun mit viel Elan in die neue Runde. Einige Male wurde schon zusammen trainiert, aber wie wird das in so kurzer Zeit Trainierte umgesetzt? Diese Frage ist eigentlich ganz leicht zu beantworten.

Die neuen Spieler erwiesen sich als tolle Ergänzung für die schon  “alt eingesessenen”. Ohne Probleme fügten sie sich in die Mannschaft ein. Alle Spieler kamen zu sehr viel Einsatzzeiten und ebenfalls alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Natürlich muss noch an einigen Dinge gefeilt und verbessert werden, damit die Mannschaft als richtige Einheit auftreten kann. Dies wollen wir in den nächsten Wochen noch mit viel Engagement angehen, uns wird es dabei bestimmt nicht langweilig.

Gespielt wurde in einer 5er Gruppe. Mit 3 Siegen (Höfen/Hüttlingen, Kornwestheim 2 und Schwaikheim) und einer Niederlage (Kornwestheim 1) wurden wir am Ende 2. Ein toller Erfolg, der auf weiters hoffen lässt.

Schon in 2 Wochen steht die HVW-Quali auf Bezirksebene an. Auch da werden wir wieder alles dafür tun möglichst oft als Sieger den Platz zu verlassen.

Gespielt haben:

Joshua Scheiner, Luca Hutt, Timo Sattler, Arian Pleißner, Fabian Lucas, Moritz Eisenhardt, Marc Klein, Lenny Stöhr, Nick-Henry Palmer, Finn Klein, Louis Scholl, Carlos Schuler

  Autor des Artikels: Oliver Klein /   Erstellt am: 11. April 2016