So sehen Sieger aus ;-)

spieltag-13-11-16Auf diesem Bild, das nach dem heutigen Spieltag in Rudersberg gemacht wurde, kann man doch die einen oder anderen leuchtenden Augen erkennen. Die Jungs sind glücklich, gegen die heutigen Gegenspieler der JSG Hohenacker-Neustadt 2 sowohl im Parteiball als auch im Handball gewonnen zu haben. Lediglich die Koordination haben wir mit 372:388 Punkten knapp verloren. Es waren jedenfalls alle mit Feuereifer dabei und holten sich von den Trainern ein großes Lob ab: „Jungs, ihr habt einen guten Job gemacht!“, kam es von der Trainerbank. Parteiball ist nun nicht gerade unsere Lieblingsspielart, trotzdem konnte das angreifende Team immer wieder die Bälle herausfischen und ein paar Tore erzielen. Auch diejenigen, die als verteidigende Mannschaft versuchen musste, den Ball über eine Minute im Spiel zu halten, ohne dass die gegnerische Mannschaft in Ballbesitz gelangt, hat gute Arbeit geleistet. Beim Handball war das Ziel, möglichst viele Schützen zu haben, da die Tore mit dieser Zahl multipliziert werden. Mit 6 Schützen ist uns das heute auch super gelungen. Hier sollten wir nun weiter an der Manndeckung arbeiten, so dass wir auch gegen größere Jungs eine Chance haben. Am 11.12.16 um 12.00 Uhr werden wir in Beutelsbach unser Gelerntes dann gegen die HSK Urbach-Plüderhausen zeigen können.

Nun sehen wir uns aber erst mal wieder am Freitag um 14.30 Uhr in der Jahnhalle zum nächsten Training und außerdem hoffen wir auf viele Spieler und Eltern, Geschwister, Großeltern usw. am Freitag, 02.12.16 ab 17.00 Uhr bei der Waldweihnacht der Handballabteilung.

  Autor des Artikels: Sabine Kussinger /   Erstellt am: 13. November 2016