Spielfest in Beutelsbach

Kurz nach dem Mittagessen starteten zwei F-Jugendmannschaften der SVR mit weiteren 7 Mannschaften den Handball-Nachmittag in der Beutelsbacher Halle.

Wir mussten gleich bei den ersten Spielen neidlos anerkennen, dass man gegen sehr gut spielende Gegner keine Chancen hat. Zumal wir heute überwiegend mit dem jüngeren Jahrgang am Start waren. In dieser Altersklasse sieht man jedes Jahr. Trotz Frust und schwindende Motivation kämpfen Trainer und Kinder gegen jede Niederlage an. Belohnt haben sich die Kinder immer mit Toren (kein Spiel ging mit Null Toren aus) und mit einem Sieg je Mannschaft.

In den Pausen ging es zu den bekannten Spielstationen, zum Anmalen der Remstal Gartenschau Bine und zu guter Letzt gab es eine schöne Medaille.

Es spielten: Ben, Bennet S., Charline, Evelyn, Florian, Hanna, Helena, Janik, Lena, Linda, Marek, Miriam, Nike, Niki, Pauline, Philin, Ruven, Sophia und Veronika.

  Autor des Artikels: Margret Illg