SVR Jugend goes SG Remstal

Nach 12 Monaten Vorbereitung ist es nun offiziell: Unsere Jugend wird künftig als Spielgemeinschaft Remstal antreten.

Am 30. April unterzeichneten der TV Weiler, der VfL Winterbach und die SV Remshalden den gemeinsamen Vertrag zur Gründung der SG Remstal. Fortan werden die Jugendteams gemeinsam spielen.

In den letzten Jahren zeichnete sich insbesondere im oberen weiblichen Jugendbereich ab, dass wir nicht mehr optimal aufgestellt sind. Einige unserer Spielerinnen hatten daher bereits ein Gastspielrecht beim VfL Winterbach. Im männlichen Bereich war es genau umgekehrt der Fall. Im oberen männlichen Jugendbereich kamen einige Spieler aus Winterbach nach Remshalden, da dort keine Mannschaft zustande kam.

Durch den Zusammenschluss möchten die Verantwortlichen möglichst in allen Altersklassen zwei Teams an den Start schicken, um allen Spielerinnen und Spielern sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport gerecht zu werden. Ziel ist es, auch wieder auf HVW-Ebene vertreten zu sein, was jahrelang gelang, leider aber nicht mehr in den letzten beiden Jahren. Hintergrund für den Zusammenschluss ist damit auch eine Qualitätssteigerung für einen guten Unterbau unserer aktiven Teams. Wir können den Jugendspielerinnen und -spielern so eine optimale Perspektive schaffen in verschiedenen aktiven Ligen unterzukommen.

Konkret soll die Spielgemeinschaft für den gesamten Jugendbereich gelten, wobei die F- und E-Jugenden weiterhin in ihren Heimatgemeinden trainieren und spielen werden. Ab der D-Jugend beginnt dann die tatsächliche Zusammenlegung. Es soll voraussichtlich insgesamt dreizehn weibliche und männliche Mannschaften geben. So wird es abgesehen von der A-Jugend in allen Altersklassen zwei Teams geben. Die Jugendleitung der SG Remstal übernimmt Catherina Koltermann (SV Remshalden), die durch Maike Hutt sowie Bernhard Pröschild (beide HSG Winterbach/Weiler) vertreten wird.

Schon jetzt finden die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten der Teams statt. Finaler Startschuss und spätester Wechsel der Mannschaften ist bereits nach Ostern, da Ende April schon die ersten Qualis anstehen. Die weibliche und männliche C- und B-Jugend werden hier die HVW-Quali bestreiten.

Wir freuen uns über den Zusammenschluss und die vielen Chancen, die dieser mit sich bringt. Zugleich möchten wir uns bei allen Helfenden bedanken, die mit viel Engagement den Weg für die Spielgemeinschaft Remstal geebnet haben.

  Autor des Artikels: Presse /   Erstellt am: 13. April 2022