Thomas Weisshar Beachturnier powered by friends from IBM

Die SVR hat am vergangenen Wochenende das erste mannschaftsübergreifende Turnier seit Beginn der Pandemie stattfinden lassen. Unter einigen Auflagen und einem sehr gut ausgearbeiteten Hygienekonzept war es der SVR möglich, ein internes Beachturnier zu organisieren.

Am Samstag haben sich alle aktiven Mannschaften getroffen. Durch die gemischten Teams konnte das gemeinsame Miteinander auch über die Mannschaftsgrenzen hinaus gestärkt werden.

Am Sonntag waren dann die Jugendmannschaften an der Reihe.
Allen voran war es Thommy Weisshar, der als Trainer und Organisator, insbesondere in der Handballjugend, sein großes Engagement für den Handballsport aufbrachte. Deshalb hat sich der Verein, gemeinsam mit Kollegen und Freunden von Thommys Arbeitgeber IBM, dafür entschieden, ein Gedächtnisturnier, unter dem Namen „Thomas Weisshar Beachturnier powered by friends from IBM“, zu veranstalten.

Alle Teilnehmer hatten riesigen Spaß an diesem Wochenende und es schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Ein großes Dankeschön geht an das Organisations-Team und an alle Helferinnen und Helfer.

Alle Fotos zum Event sind auf Facebook zu finden.

  Autor des Artikels: Presse /   Erstellt am: 27. Juli 2021