Vanessa Nagler beim Lehrgang der DHB Juniorinnen

Vom 07. – 10.12.15 findet ein DHB Lehrgang der Juniorinnen in der Sportschule in Kienbaum/ Berlin statt.

Marielle Bohm, Trainerin der Juniorinnen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes (DHB), hat zu dieser Maßnahme auch Talente  eingeladen, die noch nicht an Lehrgängen der Juniorinnen teilgenommen haben.

„Wir wollen immer wieder neuen Spielerinnen die Chance geben, sich vorzustellen“, sagt die Trainerin, „damit auch zeigen, dass es immer wieder lohnt, sich über Leistung zu zeigen.“

Im Visier haben Marielle Bohm und Frank Hamann, DHB-Trainer weiblicher Nachwuchs, der die Maßnahme mit begleitet, die Qualifikation zur U20-WM, bei der die DHB-Auswahl im März auf Litauen, Tschechien und Bulgarien trifft.

Von der SV Remshalden durfte sich Vanessa Nagler über eine Einladung freuen.

Wir wünschen Vanessa viel Spaß und Erfolg.

 

  Autor des Artikels: Jugendleitung /   Erstellt am: 3. Dezember 2015