wC1: Punkteteilung in Rottweil

Am Sonntagnachmittag machten wir uns auf den Weg nach Rottweil. Beim Hinspiel in eigener Halle hatten wir knapp gewonnen. Als wahrscheinlich im Durchschnitt körperlich kleinste Mannschaft der Oberliga hatten wir es auch dieses Mal wieder schwer. Anfangs konnten wir mit Kampfkraft und offensiver Deckung schnell einen 5-Tore-Vorsprung herausspielen. Zur Halbzeit stand es 10:7 für uns, allerdings hatten wir da schon mit einigen Blessuren zu kämpfen.
In der zweiten Halbzeit lief es anfangs noch gut und wir konnten uns wieder etwas absetzen. Doch dann holten die Rottweilerinnen Tor um Tor auf. Wir versuchten dagegen zu halten, aber mit ihrem letzten Angriff konnten die Gegnerinnen zum 19:19 ausgleichen.

Unser letztes Spiel in der Oberliga ist am kommenden Samstag in der Stegwiesenhalle.
Wir erwarten den Tabellenführer aus Brühl in der Schweiz mit dem wir vom Hinspiel noch eine Rechnung offen haben.

Dazu brauchen wir EURE UNTERSTÜTZUNG !!! Anpfiff ist am Samstag um 18:00 Uhr.

Es kämpften: Sywen und Malena im Tor, Kiara, Inga, Laura, Alicia, Leonie N., Inga, Milena, Lara, Sina, Leonie R., Emmelie

Für die wC1: Milena Heim

  Autor des Artikels: Jugendleitung /   Erstellt am: 24. Februar 2016