Weibl. D-Jugend mit tollem 2. Platz beim Turnier in Schmiden

2797Alle Erwartungen übertroffen haben heute unsere Mädchen der weibl. D-Jugend. Beim Turnier in Schmiden zeigten sie eine geschlossene Mannschaftsleistung und wurden am Ende mit einem Pokal und dem 2. Platz belohnt.

Das erste Gruppenspiel wurde souverän mit 14:8 gegen den Gastgeber Schmoeff gewonnen. Das anschließende Spiel gegen den EK Winnenden ging zwar knapp verloren, trotzdem wurden wir Gruppenerster. Im anschließenden Halbfinale gegen Hbi Weilimdorf / Feuerbach wußten wir nicht so genau, was uns erwartet, da wir den Gegner als stark aus der Quali in Erinnerung hatten.

Aber die Mädels zeigten, was sie im Training alles gelernt haben und siegten mit 10:6. Im Finale wartete CaMüMax. Die gegnerischen Mädchen waren offensichtlich heute besonders motiviert, da sie beim Bezirksspielfest in Winnenden gegen uns verloren hatten … Am Ende stand also ein toller 2.Platz ! Herzlichen Glückwunsch !!

Wir sind stolz auf Euch !
Eure Trainer Bea Keil und Anna Kästle

Es spielten: Larissa Petricevic (im Tor), Aleyna Tilki, Maren Keil, Mara Oneyeama, Catalina Schubert, Leana Stalowitz, Hannah Mühleisen, Alessia Bauer, Natalie Lumm
Es fehlten: Laura Beeh, Lena Kral

  Autor des Artikels: wiesner