Weibl. A-Jugend zu Gast in Leverkusen

Am kommenden Wochenende findet in Leverkusen der erste Bundesligaspieltag in der Zwischenrunde statt. Dabei hat es die Mannschaft aus Remshalden mit den Nachwuchsmannschaften aus Leverkusen, Bad Schwartau und Dortmund zu tun. Aufgrund der Anwurfzeit um 15:45 Uhr reist die Mannschaft um Trainer Rainer Bay erst am Samstag Morgen nach Leverkusen . Das erste Spiel wird die Mannschaft gleich fordern, so geht es gegen den amtierend Deutschen Meister und somit auch den Titelverteidiger Bayer Leverkusen.

Am Sonntag bestreitet das Team der SVR um 11:45 Uhr gegen Borussia Dortmund und mit kurzer Pause gleich um 14:15 Uhr gegen den VfL Bad Schwartau zwei weitere Spiele.

Trotz des dezimierten Kaders möchte sich Trainer Rainer Bay eine gute Ausgangsposition für den zweiten Spieltag im Februar erarbeiten und das Handballjahr 2015 positiv beenden.

Die Mannschaft freut sich auf das Wochenende, auf die Unterstützung ihrer mitgereisten Fans und auf spannende und vorallem verletzungsfreie Spiele.

  Autor des Artikels: Jugendleitung /   Erstellt am: 17. Dezember 2015