Weibl. E-Jugend – Saisonausblick 2019/20

Mit neuem Trainerteam in die neue Saison

Die weibliche E-Jugend wird seit April vom neu gebildeten Trainerteam Tanja, Dorothea und Kiara trainiert, welches im Juli noch Verstärkung durch Alexia bekam.

Die neu aus der F-Jugend hinzugekommenen Spielerinnen und das Trainerteam wurden von den „alten Hasen“, die schon eine Saison in der E-Jugend absolviert haben, super in die Trainingsgruppe aufgenommen. So fällt es uns sehr leicht, eine unserer Hauptaufgaben umzusetzen. Wir wollen den Kindern den Spaß am Handball und an der Gemeinschaft vermitteln und spielerisch und mit Freude die Basics wie Fangen, Werfen, Prellen, Sprungwurf…weiterentwickeln. Auch koordinativ sollen die Kinder geschult werden, wobei noch nicht alle Koordinationsübungen auf große Begeisterung stoßen.

Unsere erste Bewährungsprobe hatten wir Ende Juni beim Bezirksspielfest in Winnenden. Wir waren mit zwei Mannschaften gemeldet und die Mädels konnten bei hochsommerlichen Temperaturen zeigen, was sie schon gelernt haben. Schwer zu schaffen machte ihnen anfangs noch die körperliche Robustheit mancher Gegner, die eine sehr offensive Abwehr spielten. Aber durch einen super Teamgeist und viel Ehrgeiz haben sie tolle Ergebnisse erzielt.

Die beiden Mannschaften werden nun ab September in zwei unterschiedlich hohen Spielklassen an den Start gehen. So soll gewährleistet sein, dass wir dem unterschiedlichen Entwicklungsstand der Mädels gerecht werden. Unser Ziel ist es, am Ende der Saison jede Spielerin individuell weiterentwickelt zu haben.

Eine tolle gemeinsame Saison mit viel Freude, Spaß und Kampfgeist steht uns bevor und wir würden uns freuen, wenn ihr uns an unseren Spieltagen als treue Fans unterstützen würdet.

Wir freuen uns auch jederzeit über Neuzugänge!!! Wenn du Jahrgang 2009 oder 2010 bist dann komm einfach zu einem Schnuppertraining vorbei. Wir trainieren immer dienstags von 16:30-18:00 Uhr in der Stegwiesenhalle in Geradstetten.

Leave a Comment