Zwischenstand beim Ditzinger Lebenslauf

Wie in den vorherigen Wochen bereits berichtet, nehmen die aktiven Handballmannschaften aktuell am Ditzinger Lebenslauf teil. Gestartet wurde bereits am Mittwoch, den 21.4.2021. Bis zum 02.05. haben die Läufer/innen noch Zeit Kilometer und damit Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Über die Social-Media-Kanäle halten die Teams über die erlaufenen Kilometer auf dem Laufenden. Vor allem für Luiz, der an Mukoviszidose erkrankt ist, geben wir weiter Gas!

Der Zwischenstand aller Aktiven beträgt am 26.4. 1.287 Kilometer. Damit sind wir in der Halbzeit dem Ziel von 2.000km schon ein ganzes Stück näher.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an unsere Sponsoren: Autohaus Kästle, Walter Bantel Transporte, Bloksma Engineering, Kraiss & Friz, MZ Sport- und Physiotherapie sowie an alle privaten Sponsoren!

Spenden können mit dem Verwendungszweck “Ditzinger Lebenslauf Remshalden Handball“ auf das Spendenkonto DE 75 6045 0050 0006 0232 70 (Mukoviszidose e.V., Regionalgruppe LB-HN, BIC: SOLADES1LBG, Kreissparkasse Ludwigsburg) überwiesen werden. Unter Angabe der Adresse wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Auch Sie möchten sich beteiligen und spenden? Gerne können Sie sich bei Fragen an presse@sv-remshalden-handball.de wenden.

  Autor des Artikels: Presse /   Erstellt am: 27. April 2021