Aktive

Unnötiger Saisonabschluss der 1c

Zum Ende der Saison stand für das Juniorenteam das Derby gegen die Handballspielgemeinschaft aus Winterbach und Weiler an. In voll besetzter Halle ließ die 1c den letzten Ehrgeiz und Spielwitz vermissen, um mit gutem Gefühl aus der Runde zu gehen. Der

Luckys vermasseln Saisonabschluss

SG H2KU Herrenberg 2 – SV Remshalden 29:20(11:12) Das letzte Spiel der Saison führte die Frauenmannschaft der SVR nach Herrenberg. Die Gäste reisten mit einem guten Gefühl ins Gäu, gewann man doch das Hinspiel deutlich mit sieben Toren Differenz

Remshalden erlebt Déjà vu

SG Köndringen/Teningen – SV Remshalden 30:29(14:14) Ohne fünf Stammkräfte reiste die SVR zum Tabellendritten in den Breisgau. Aus der zweiten Mannschaft waren Luca Sigle, Felix Kästle und Felix Wiesner mit im Aufgebot. Letzterer zeigte eine star

Nach der Pflicht die Kür

Bereits am letzten Wochenende konnte die Einsbe mit dem harzfreien Auswärtssieg bei den Nachbarn aus Hohenacker die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg eintüten. Beim letzten Heimspiel will man nun nochmals eine ansprechende Leistung zeigen

SVR gastiert bei nächsten Topteam

SG Köndringen/Teningen – SV Remshalden (06.04.2019, 20 Uhr; Ludwig-Jahn-Halle) Einen großen Kampf lieferte die SVR dem Tabellenführer aus Blaustein. Wie so oft in dieser Saison stand die Mannschaft aber hinterher mit leeren Händen da. Trainer Pr

Da war mehr drin…

Gegen den Tabellenzweiten TSV Alfdorf/Lorch 2, für den es um den direkten Aufstieg in die Bezirksliga ging, wollte das Juniorenteam im letzten Heimspiel der Saison 2018/2019 beide Punkte zum Erreichen des Saisonziels behalten. Den ersten Akzent konnten d

Hohe Niederlage der Luckys

SV Hohenacker-Neustadt – SV Remshalden 28:12 (12:6) Zu Beginn hielten die Damen der SVR noch mit und gestalteten das Spiel bis zum 6:6 in der 19. Minute ausgeglichen.  Nach einer Auszeit der Gastgeber, stellte Trainerin Volz ihre Abwehr noch offens