Aktive

Entscheidung zum Spielbetrieb

Der Spielbetrieb im Handballverband Württemberg e. V. wird vollständig (Aktive und Jugend im Verband und im Bezirk) ausgesetzt.  Betroffen sind zunächst alle Spiele bis einschließlich 29.11.2020. Eine Entscheidung über den weiteren Verlauf der Saiso

M1: Mit großem Kampf zum Sieg

Männer Verbandsliga 1: HSG Böblingen Sindelfingen – SV Remshalden 23:24 Mit einer guten Kombination aus Abwehr und Torhüter wollte man im Vorfeld die Grundlage für einen Auswärtssieg legen. Dass es am Ende wirklich so sehr auf den Defensivverbund a

M1: Jetzt gilt es Nachzulegen

 Nach dem sehr guten Start in die neue Saison mit zwei gewonnenen Spielen darf die Mannschaft von Trainer Robert Schönleber wieder in der Ferne ran, bevor es in eine vierwöchige spielfreie Zeit geht. Mit der HSG Böblingen/Sindelfingen wartet dabei ein

M1: Heimauftakt gelungen

Über eine gute Abwehr das Spiel kontrollieren war die Devise für das erste Heimspiel der Saison gegen die gut gestarteten Gäste aus Oppenweiler. Und genau dies gelang über 60 Minuten, auch wenn im Angriff noch Luft nach oben ist. Nie aufgebende Gäste

M1: Erstes Heimspiel (Live auf YouTube)

Nach dem gut gelungenen Auftakt in die Runde der neu gebildeten Verbandsliga steht für das Team von Trainer Robert Schönleber das mit großer Freude erwartete erste Heimspiel auf dem Programm. Endlich die Gelegenheit, sich vor dem eigenen Publikum nach

F2 misslingt Saisonauftakt

SVR 2 – SV Hohenacker-Neustadt 3   24:26 (13:16) In einem Spiel mit gutem Niveau und auf Augenhöhe, mussten sich die F2 am Ende leider knapp geschlagen geben. Endlich war es soweit. Nach langer Coronapause durften sich die F2, nach dem Aufstieg,

Derbe Niederlage zum Auftakt der Luckys

SG H2Ku Herrenberg 2– SV Remshalden 37:20 (19:9) Nach einer langen Punktspielpause aufgrund der Corona-Pandemie, konnte die Frauenmannschaft der SVR gestern endlich in die neue Saison starten. Durch den letzten Sieg in der vergangenen Saison gegen Neck

M1: Sieg zum Saisonauftakt

Viel vorgenommen für die neue Saison und für das erste Spiel hat sich die neu geformte Mannschaft um Trainer Robert Schönleber. Dass ein Auftaktspiel zum Einen aber immer anders laufen kann und man zum Anderen auch nach einer guten Vorbereitung sehen m

Saisonauftakt in der Ferne

Nach einer insgesamt guten und optimistisch stimmenden Vorbereitung starten unsere Männer 1 rund um Kapitän Kenneth Eckstein am Samstag um 20 Uhr In Lichtenstein gegen das nahezu unbekannte Team der SG Ober/Unterhausen.   Einiges zu tun hatte das n