Aktuelles

Revanche misslungen

Gegen die erste Mannschaft der TSF Welzheim wollte das Juniorenteam um Trainergespann Andreas Huber und Bernd Kuger die Heimspielniederlage aus der Hinrunde wiedergutmachen und auswärts zwei Punkte einfahren. Eine vor allem in der zweiten Halbzeit unzure

Frauen 2 verlieren in Schwaikheim

SF Schwaikheim 3 – SV Remshalden 2 24:22 (11:12) Wiedermal ersatzgeschwächt reisten die F2 am Samstag Abend zu den Sportfreunden aus Schwaikheim. Nach den zuletzt guten Auftritten wollte man auch beim direkten Tabellennachbarn selbstbewusst auftret

Sieg gegen Tabellenschlusslicht

HSG Kochertürn/Stein – SV Remshalden 21:31 (12:16) Von Spielbeginn an lieferten die Remshaldennerinnen ab, allen voran Ellen Görke, die mit ihren 15 Treffern beste Torschützin war. Die stark aufspielende Luisa Grauer erzielte drei Tore in Folge u

Jetzt durchziehen

Endlich alles wieder in der eigenen Hand – dies war zusammengefasst die große Freude um die gesamte zweite Männermannschaft der SVR am letzten Wochenende, als man souverän siegte und kurz darauf der Tabellenführer aus Winnenden patzte. Das Ziel

Remshalden feiert ersten Auswärtssieg

SG Heddesheim – SV Remshalden 15:27 (11:11) Am späten Sonntag Nachmittag musste die SVR bei der SG Heddesheim antreten. Im Duell zwischen dem Tabellen 14. Und 15. Ging es darum, ob Remshalden die rote Laterne behält oder an die Heddesheimer abgebe

Einsbe zerlegt Weinstadt

Am Samstag gastierte die Einsbe bei der SG Weinstadt und brannte ein wahres Feuerwerk ab. Zwar erzielten die Gastgeber den ersten Treffer der Partie, jedoch war das auch so ziemlich alles, was man zu der Heimmannschaft in der Halbzeit sagen kann. Kurzerha