M2

Einsbe - Bezirksliga 2018/19

Hinten v.l.:Felix Wiesner, Florian Kussinger, Felix Kästle, Andreas Huber, Alex Fellmeth, Raphael Nonnenmann
Mitte v.l.:Oliver Botschner, Trainer Robert Schönleber, Markus Seybold, Simon Rommel, Luca Sigle, Betreuer Manuel Staiger, David Böhringer
Vorne v.l.:Florin Illg, Nikolai Zeitler, Daniel Staiger, Robin Lehner, Dennis Baret, Benedikt Rosner
Es fehlen: Co-Trainer Alfred Deutschländer

Erstes Heimspiel für die einsbe

Nach dem gelungenen Saisonauftakt in der Fremde darf die einsbe sich zum ersten Mal in der neuen Spielzeit zu Hause präsentieren. Gegner sind dabei die Gäste des HC Winnenden, für welche es der Saisonauftakt ist.   Insgesamt zufrieden blickt Co-Tr

Einsbe gewinnt Saisonauftakt souverän

Zu Saisonbeginn musste die Einsbe beim Liganeuling HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See antreten und holte mit einer soliden Leistung den ersten Sieg im ersten Spiel.   Die ersten Minuten der neuen Saison verliefen eher schleppend für die Einsbe in d

Erstes Heimspiel für die einsbe

Nach dem gelungenen Saisonauftakt in der Fremde darf die einsbe sich zum ersten Mal in der neuen Spielzeit zu Hause präsentieren. Gegner sind dabei die Gäste des HC Winnenden, für welche es der Saisonauftakt ist.   Insgesamt zufrieden blickt Co-Tr

Einsbe gewinnt Saisonauftakt souverän

Zu Saisonbeginn musste die Einsbe beim Liganeuling HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See antreten und holte mit einer soliden Leistung den ersten Sieg im ersten Spiel.   Die ersten Minuten der neuen Saison verliefen eher schleppend für die Einsbe in d

Ligaauftakt für die einsbe

Nach dem erfolgreichen ersten Auftritt im Pokal beim TSV Alfdorf/Lorch 2 steht für die Mannschaft rund um Kapitän David Böhringer die erste Standortbestimmung vor. Das Team trifft am Samstag um 20 Uhr auf den Aufsteiger HSG CaMüMax.    Nicht ganz zu

Einsbe eine Runde weiter

Am Sonntag siegte die Einsbe in der Schäfersfeldhalle in Lorch gegen den TSV Alfdorf/Lorch 2 mit 37:28 und ist somit eine Runde weiter im Pokal. Die Partie begann ausgeglichen und die Einsbe schaffte es auch nicht, trotz Überzahl sich in den Anfangsminu

Einsbe bereit für die Runde

Nach einer gut zweimonatigen Vorbereitung steht für die Mannschaft von Trainer Robert Schönleber das erste Pflichtspiel vor der Tür. Mit dem Trainingslager am letzten Wochenende wurden die letzten Schliffe für die Runde gesetzt.   Mit zwei Testspiele