M1: NACHHOLSPIEL IN KORNWESTHEIM

Nach der deutlichen Niederlage bei der SG Ober-/Unterhausen steht die SVR als sicherer Absteiger fest. Am Mittwoch gastiert man im Nachholspiel beim SV Salamander Kornwestheim 2.

Aus und vorbei! Mit der deutlichen 29:23 (13:10) Niederlage im Kellerduell bei der SG Ober-/Unterhausen steht die SVR auch rechnerisch endgültig als Absteiger fest. Was sich schon länger abgezeichnet hat ist nun bittere Realität. Nach den Abstiegen aus der BWOL und der Württembergliga, steht nun der bittere Gang in die Landesliga bevor. In den Schlussminuten hatten die gelb/blauen nichts mehr entgegenzusetzen und kassierten die verdiente Niederlage. Hängende Köpfe und Enttäuschung waren die Folge.

Am Mittwoch gastiert die SVR im Nachholspiel bei der 3.Liga-Reserve SV Salamander Kornwestheim 2. Da noch ungewiss ist, wie viele Absteiger es am Saisonende tatsächlich gibt, stecken die Kornwestheimer noch voll im Abstiegskampf und benötigen jeden Punkt. Zuletzt wurden sie mit Spieler aus der 1. Mannschaft unterstützt und konnten somit wichtige Siege einfahren. Anwurf in Kornwestheim ist um 20:00 Uhr.

Die Luft dürfte nun zwar raus sein, dennoch will man die letzten 2 noch ausstehenden Spiele mit Anstand angehen und sich mit Würde aus der Liga verabschieden.

  Autor des Artikels: Patrick Hägele /   Erstellt am: 26. April 2022